Seite wählen

Dobermann

Die Vermittlung unserer Dobermann Welpen in ihre neue Familie liegt uns am Herzen.

Sie haben Interesse an einem Dobermann Welpen? Sprechen Sie uns an denn wir beraten Sie gern über die Vermittlung eines Welpen, oder den Kauf Ihres Dobermann Welpen. Wir sind telefonisch für eine Terminabsprache für sie erreichbar sicherlich ist aber ein Besuchen in der Welpen Stube ein noch interessanteres Erlebnis. Besuchen Sie uns einfach unverbindlich in der Welpen Stube, hier können Sie ihren Dobermann Welpen persönlich Kennenlernen und vor allem auch Probekuscheln.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie bereit für einen Welpen sind? Wir bieten Ihnen viele Informationen vor dem Besuch in unserem Kompetenzzentrum an. Lesen Sie sich in den verschiedenen Themen ein, damit schaffen Sie sich vor dem Kauf das Wissen das Sie benötigen.
Gern stehen wir Ihnen telefonisch bei Fragen bereit.
Aus Erfahrung wissen wir, wie schnell man sich in einen Welpen verlieben kann. Wir sind für Sie da, beraten Sie gerne zum Charakter und den rassetypischen Eigenschaften des Welpen. Wir wollen ihnen gern Ihren Welpen Vermitteln aber auch unüberlegte Impulskäufe auszuschließen.
Warum wir das tun? Das finden Sie in unseren Grundsätzen.

Bald wird unser Onlineshop einen Kauf ermöglichen, aber auch hier ist ein Besuch in der Welpen Stube notwendig.
Wir mögen die Welpen genauso wie sie, daher versenden wir natürlich keine Hunde!

Charakter

Der Dobermann ist von Natur aus ein vertrauenswürdiger und treuer Begleiter. In der Regel liebenswürdig, kann aber auch die von Ihnen gewünschte Robustheit und Hartnäckigkeit besitzen. Ein toller Spielgefährte für die Kinder seiner ‚Familie’.
Ein Dobermann ist loyal, anhänglich und wird immer ihr Zuhause beschützen. Dobermänner sind Personenbezogen und gehen eine innige Bindung mit einer bestimmten Person ein. Eigene Kindern sollte man zunächst beibringen, wie sie sich gegenüber einem Dobermann zu verhalten haben, da diese Hunde selten viel  Geduld für Neckereien haben.
Auch wenn die landläufige Meinung gilt, dass die meisten Hunde Familienhunde sind bzw. gut mit Kindern klar kommen, bedarf es sowohl auf Seiten des Hundes als auch der Kinder einer gewissen Erziehung, wie man gegenseitig respektvoll und sicher miteinander umgeht. Hunde und kleine Kinder sollten niemals zusammen allein gelassen werden, sondern immer unter Aufsicht miteinander spielen.

Dobermänner brauchen ständig geistige und körperliche Beanspruchung, sie sind sonst schnell gelangweilt und können dadurch Verhaltensprobleme entwickeln.
Obwohl der Dobermann seinen Besitzern gegenüber gehorsam und anhänglich ist, ist er anderen Menschen gegenüber  eher unnahbar.
Als Besitzer sind Sie für das Verhalten Ihres Vierbeiners verantwortlich. Wenn Sie nicht genug Zeit investieren können oder keine Erfahrung mit Hunden haben, ist ein Dobermann wahrscheinlich nicht der richtige Hund für Sie.

Rassedaten

Größe und Gewicht (Ausgewachsen)
63-65 cm
32-45 Kg
Durchschnittliches Alter
12-14 Jahre

Ernährung

mehrmals täglich mit kleineren Rationen füttern. Es sollte ein Futter speziell abgestimmt auf große Tiere verabreicht werden, dauerhafter Zugang zu frischem Wasser und regelmäßige Überprüfung des Körperzustandes sorgen für ein langes Hundeleben.
Wie die meisten größeren Hunderassen haben Dobermänner großen Appetit und benötigen eine andere Ernährung als z.b. kleine Hunde.  Dobermänner neigen zu Blähungen und Magenproblemen, auch ist die Gefahr einer Magendrehung gegeben. Dies kann durch  viele kleine und über den Tag verteilte Mahlzeiten vorgebeugt werden.

Pflege

1x Bürsten pro Woche reicht  meist bei dem dünnen und kurzem Fell. Es emphielt sich der Einsatz eines Pflegehandschuh aus Gummi um lose und abgestorbene Haare zu entfernen.
Bis zu einem Alter von 12 Monaten sollten die Bewegungseinheiten Ihres Dobermanns kurz aber häufig stattfinden. Zu viel Bewegung könnte allerdings zu Gelenkproblemen ihres Vierbeiners führen. Ein Dobermann ist sehr aktiv und läuft gerne ohne Leine. Für einen gesunden, erwachsenen Dobermann sind mindestens zwei Stunden täglicher Auslauf und kontinuierliches Training sinnvoll.

Für wen geeignet

  • Sehr wenig Speichelfluss
  • Fellpflege 1 x pro Woche
  • Keine Hunderasse mit geringem Allergiepotential
  • Ruhiger Hund
  • Wachhund, der anschlägt, bellt und verteidigt.
  • Braucht Eingewöhnung
  • Braucht Training und Eingewöhnung um mit Kindern zurecht zu kommen.
  • Hunde für Besitzer mit viel Erfahrung
  • Intensives Training
  • Aktive Spaziergänge
  • 60-120 min Bewegung pro Tag
  • Großer Hund

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Welpen exclusiv Logo

Newsletter abbonieren

Wir haben noch vieles in Planung, Umsetzen können wir das jedoch nur Schritt für Schritt. Gerne würden wir Sie über aktuelles auf dem Laufenden halten. Falls Sie dies wünschen, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein. Unseren Newsletter können Sie natürlich jederzeit wieder abbestellen.


Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie noch Ihre Anmeldung mit einem Klick auf den Bestätigungs-Link in der E-Mail, die wir Ihnen geschickt haben. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach, falls Sie diese E-Mail nicht erhalten haben. Bei Fragen, bitte einfach bei uns melden: info@w-exclusiv.de